Lesen Sie hier den Pressebericht zum Besuch von
Frau Staatssekretärin Fischbach am 06. Oktober 2015

 

Die PHAMETRA GmbH wurde 1990 von dem Apotheker, Herrn Wolfhard Matthes, und dem Dermatologen, Herrn Dr. med. Ulrich Matthes, gegründet. Zum Kerngeschäft gehören seit dieser Zeit der Handel und die Produktion von Medical- und Homecare-Produkten.
Die Kundenstruktur setzt sich seit jeher aus Kliniken, dem Sanitätsfachhandel, Pflegediensten, kleineren Homecare-Unternehmen, aber auch größeren Handelsstrukturen zusammen.

Zuverlässigkeit, Fairness, Qualität und Kundennähe sind dabei die wesentlichen Werte des Unternehmens und ihrer Mitarbeiter.


Das mittlerweile mehrere tausend Artikel umfassende Handelssortiment besteht in den wesentlichen Bereichen aus Produkten zur modernen Wund- , Stoma-, Inkontinenz- und Tracheostomieversorgung und Enteraler Ernährung.
Darüber hinaus gibt es ein Sortiment von PHAMETRA-eigenen Produkten wie das PPM-Wunddrainagesystem, eine speziell entwickelte 10%ige Harnstoffsalbe, eine Pflegeserie für die Problemhaut sowie ein Produktportfolio für die ambulante Balneo-Phototherapie. Die jüngste Innovation stellt das PPM-Fisteladapter™ Set dar. Hierbei handelt es sich um eine neue Therapieoption zur Versorgung von enteroatmosphärischen Fisteln beim offenen Abdomen. Der patentgeschützte Fisteladapter wurde in Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums in Magdeburg entwickelt.
In unserem Unternehmen sowie in unserem Schwesterunternehmen PHADIMED GmbH & Co. KG sind eine Reihe in den unterschiedlichen Fachgebieten speziell geschulte und ausgebildete Mitarbeiter tätig. Diese Mitarbeiter sind in der Lage, Ihre individuellen Fragestellungen zu Produkten und therapeutischen Vorgehensweisen fachgerecht zu beantworten. Auch im Kontakt mit Herstellern, Kostenträgern und Interessenverbänden können wir Ihnen behilflich sein. Sprechen Sie uns hierzu einfach an.
In der Vergangenheit haben wir immer wieder Schulungen und Workshops durchgeführt, in welchen wir unser Wissen, vor allen Dingen das Wissen unserer Referenten, gerne an unsere Kunden, Vertragspartner und Lieferanten weitergegeben haben.

Bei diesen Fortbildungen legen wir besonderen Wert darauf, einzelne Fragestellungen aus ärztlicher, pflegerischer, juristischer als auch aus Sicht der Kostenträger zu beleuchten, was sich in der Vergangenheit sehr bewährt und zu informativen Veranstaltungsverläufen geführt hat. Verschaffen Sie sich gerne einen Überblick.

Das Ziel von PHAMETRA ist es, auch in Zukunft solide zu wachsen, neue Geschäftsfelder zu besetzen, ohne dabei unser Leitbild des fairen und zuverlässigen Umgangs mit Lieferanten, Behörden, Kunden und Mitarbeitern zu vernachlässigen.

PHAMETRA verfügt über die Großhandelserlaubnis nach § 52a AMG und die Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485.